Google veröffentlicht Anzahl der Behörden-Anfragen

21. April 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Google bietet seinen Nutzern einen neuen „Service“: ein neues Tool wertet sogenannte „Government requests“ aus, also Anfragen von Regierungen nach Benutzerdaten oder nach dem Entfernen bestimmter Inhalte. Nun kann man sehen: welches Land fragt wie oft an?

Wie andere Technologie- und Kommunikationsunternehmen erhalten wir regelmäßig von Regierungsbehörden aus aller Welt Anfragen, Inhalte aus unseren Services zu entfernen oder Informationen über Nutzer unserer Dienste oder Produkte herauszugeben„, schreibt Google. Auf einer Weltkarte stellt das Unternehmen dar, wie oft zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2009 Anfragen aus dem jeweiligen Land kamen. Zu 100% genau ist die Darstellung nach Angaben Googles nicht – aber sie lässt Tendenzen erkennen, die für Bürgerrechts-Interessierte durchaus von Interesse sein dürften.

Beim Entfernen von Inhalten sind die Zahlen aus China aufgrund der komplizierten dortigen Situation nicht gelistet. Ansonsten wird die Liste angeführt von Brasilien mit 291 sogenannten „Removal Requests“. Deutschland kann mit 181 derartigen Anfragen den zweiten Platz für sich verbuchen, gefolgt von Indien, den Vereinigten Staaten, Südkorea und Großbritannien.

Auch bei den „Data Requests“, den Anfragen nach Benutzerdaten, liegt Brasilien vorn, knapp vor den Vereinigten Staaten. Beide Länder tätigten über 3000 Anfragen in sechs Monaten. Mit großem Abstand folgt hier Großbritannien mit 1166 Anfragen auf dem dritten Platz. Deutsche Behörden fragten 458 Mal nach Benutzerdaten und liegen damit in dieser Kategorie auf dem siebten Platz.

Um welche Inhalte und welche Delikte es in diesen Fällen jeweils ging, ist bei Google nicht aufgeschlüsselt. Es lässt sich aber anscheinend der Schluss ziehen, dass deutsche Ermittlungsbehörden recht eifrig sind, wenn es um das Entfernen unerwünschter Inhalte und auch um das Anfordern von Benutzerdaten geht.

Advertisements

Tagged:,

Antwort hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Google veröffentlicht Anzahl der Behörden-Anfragen auf Medienzeiger.

Meta

%d Bloggern gefällt das: