„Spätrömische Dekadenz“

8. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Media_httpwwwdecadent_ibhcf

Ja, natürlich ist die ganze Welt heute auch ein großes Täuschungsmanöver. Ja natürlich sind viele sogenannten Ereignisse keine Ereignisse, sondern gestellte Phänomene, die die Medien reproduzieren und die dann so aussehen, als ob sie Realität seien, die aber im Grunde genommen nur eine Simulation und noch nicht einmal eine gute Simulation sind. Aber das ist doch nicht das Ende. Ich meine, dahinter ist ja noch – wenn ich es ganz banal philosophisch ausdrücken soll – ’n Ding an sich, da ist ja noch was anderes da: Wir leben und sterben, wir ficken und fressen, wir schreiben Bücher, wir sind zu faul, sie zu schreiben, wir streiten uns mit unseren Frauen, wir suchen Arbeit. All dieses Ganze, sozusagen eine Lebenswelt, wenn man’s jetzt nicht im Sinne Habermas nimmt, verschwindet doch nicht.”

— Leo Löwenthal in: Geschichte denken. Ein Notizbuch für Leo Löwenthal , S.40

Werbeanzeigen

Hier könnte ihre Werbung stehen!

7. Mai 2010 § Ein Kommentar

Hallo liebe Leute,

das wichtigste zu erst. Ich hab wieder ein Handy. Hab meinen faulen Arsch eben in die Stadt bewegt und ein wunderbares Nokia 5030 zum spottpreis von ungefähr 30 euro erstanden. Meine neue Nummer ist (+64)0226568416 (versuchts mit und ohne 0 vor der ersten 2). Sms und anrufen sollten ohne Probleme funktionieren. Wer will das ich seine Nummer hier habe und in der Lage bin ihm die ein oder andre Erfolgs-SMS zu schreiben, sollte seine Nummer als kommentar hinterlassen oder mir ne sms schreiben.

BullShit Bingo is out – Bring TIM! is in!

3. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Meetings machen Sinn, wenn in angemessener Zeit ein brauchbares Ergebnis dabei herauskommt. Für die Fälle, wo es nur Vorwand dafür ist, daß der Chef einen vor versammelter Kollegenschaft niedermacht oder der Reigen der Eitelkeiten wieder eröffnet wird, gibt es Bring TIM! Einfach die Anzahl der Teilnehmer und ein geschätztes Durchschnittsgehalt/Verdienstpotential wählen und starten. Ein wunderbares Gadget für die ewigen Schweiger von der letzten Bank, welche dem Oberschwätzer nach der Besprechung endlich unmißverständlich zeigen können, was seine heiße Luft den Laden wieder gekostet hat …

Neulich bei ELV – Mini-Kamera inkl. Rekorder

21. April 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

 

Mit dem praktischen Befestigungsclip ist die Kamera schnell überall angebracht, z.B. am Gürtel, am Helm usw.

  • CMOS-Sensor mit 2 Mio. Pixel
  • Aufzeichnung mit 30 Bildern/Sek., Auflösung 640×480, AVI-Format
  • Empfindliches Objektiv, gute Bilder auch bei wenig Licht
  • Card-Slot für microSD bis 2 GB, microSDHC bis 16 GB
  • Integrierter Li-Ion-Akku für bis zu 2 Stunden Betrieb
  • Automatische Aufnahme bei Geräuschen möglich, ideal z. B. für Zimmerüberwachung
  • USB-2.0-Port für Datentransfer, Akku-Laden und Betrieb als WebCam
  • Integriertes Mikrofon
  • Superkleine Abm. (BxHxT): nur 21x56x20 mm!

Nicht größer als ein MAOAM und für unter 50 Euro ein echter Schnapp.

Google kauft Griechenland

1. April 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Media_httpwwwdanielgr_zhgdc

Wir klatschen in die Hände und schreien „Yeah!“

30. März 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Ironischerweise hat Bill Wasik, der als Erfinder des Begriffs „Flashmob“ gilt, rückblickend behauptet, es sei ihm bei seiner Idee gar nicht um neue Formen der Massenmobilisierung gegangen. Vielmehr habe er den Konformismus einer hippen Jugend denunzieren wollen, die sich für jeden Nonsens einspannen lässt, sofern er nur irgendwas mit Medien zu tun hat.

Magnus Klaue in der jungle-world

Wir bedauern die technische Störung

28. März 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

44470

via Tom BurnsIII’s photostream

Besser keine Reklame als minderwertige « Kurt Schwitters

6. März 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

19038_full

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Hier könnte Ihre Werbung stehen auf Medienzeiger.